Versuchskarten für IQ-Key Builder 500 verfügbar

Wir haben in den letzten Tagen tolle Versuchskarten für unser IQ-Key Builder 500 entworfen und fertiggestellt. Bisher hatten wir für unser kleines IQ-Key für die erste und zweite Klasse nur ein Anleitungsheft.

Versuchskarten waren schon länger in Planung, konnten aber bisher nicht realisiert werden. Den Startschuss gab letzte Woche dann Frau Michaela Pehmer, die Schulleiterin aus der Grundschule Oberottmarshausen (Bobingen). Sie setzte das IQ-Key Builder mit ihren Kindern ein und bemerkte, dass die Schülerinnen und Schüler gerade am Anfang mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen besser klar gekommen sind. Und zwar nicht mehrere Schritte auf einer Seite, sondern ein Schritt pro Seite. Die vielen einzelnen Bilder für die vielen Einzelseiten, die es damit automatisch wurden, hatte sie sich extra aus unserem Anleitungsheft herauskopiert und zusammengestellt.

Uns wurde durch die Erfahrungsberichte von Frau Pehmer schnell klar, dass die Versuchskarten fürs IQ-Key Builder 500 ganz anders gestaltet werden müssen, als die fürs IQ-Key Perfect 1000. Statt nur einer Karte mit Vorder- und Rückseite, mussten es beim IQ-Key Builder 500 mehrere Karten mit je einem Bauschritt werden. Das konnten wir relativ schnell umsetzen und so sind jetzt alle Karten für die zehn Modelle des Anleitungsheftes bereits fertig im Media-Portal verfügbar.

Zusätzlich haben wir auf Frau Pehmers Wunsch noch 3 Schwierigkeitsgrade und eine Kontrollmöglichkeit am Ende eines jeden Bauschrittes hinzugefügt.

Sie finden die Karten im Media-Portal unter IQ-Key Builder 500 im Schülerbereich unter dem Punkt "Versuchskarten" und im Lehrerbereich unter dem Punkt "Unterrichtsvorbereitung".

Wir wünschen viel Spaß mit den neuen Versuchskarten.